»Chicago« Stuttgart jetzt auch als Live-Aufnahme auf CD

CD-Cover »Chicago« Stuttgart

CD-Cover »Chicago« Stuttgart

Stage Entertainment kündigte heute eine Live-Aufnahme der Stuttgarter Produktion von »Chicago« für den 30. Januar an.

Anfang November feierte »Chicago« im Palladium Theater Stuttgart Premiere. Jetzt erscheint die Musik des Broadway-Musicals von John Kander und Fred Ebb ( »Cabaret«, »Kuss der Spinnenfrau«) mit den Stimmen der Stuttgarter Darsteller.

Auf dem Castalbum sind alle 22 Orginal-Titel aus der Feder des Duos John Kander und Fred Ebb in einer neu überarbeiteten deutschen Version der Songs in der Übersetzung von Kevin Schroeder zu hören. Dazu gehören natürlich der Titelsong ›All der Jazz‹, gesungen von Lana Gordon, der legendäre ›Zellenblocktango‹ der sechs sexy Mörderinnen und der Song ›Roxie‹, interpretiert von Carien Keizer. Das Orchester des Stage Palladium Theaters, unter der Leitung von Klaus Wilhelm, sorgt bei dieser Live-Aufnahme für den typischen Sound der 1920er Jahre.

Die Geschichte spielt in Chicago in den 1920ern: Die Nachtclubsängerin Roxie Hart ermordet ihren
Liebhaber. Im Gefängnis lernt sie die korrupte Mama Morton und die auch inhaftierte Velma Kelly kennen. Velma, ebenfalls Tänzerin und dank der Hilfe von Morton ein Medienstar, plant die Fortsetzung ihrer Karriere
nach ihrer Freilassung. Hierfür soll sie der durchtriebene Staranwalt Billy Flynn aus dem Gefängnis
herausboxen, der allerdings Gleiches auch für Roxie plant. Es beginnt ein undurchsichtiges Dreiecksspiel,
bei dem die beiden Tänzerinnen um die Gunst Flynns buhlen. Als dann die Boulevardjournalistin Mary
Sunshine dafür sorgt, dass Roxie zum Medienstar wird, beginnt ein Verwirrspiel aus Tricks, Lügen
und Eifersucht. Werden die Tänzerinnen ihre Freiheit zurückgewinnen und Ruhm und Reichtum
erlangen?

Die mehrfach preisgekrönte Show (u. a. 6 Tony-Awards) war 2002 auch als Kinoverfilmung mit
Starbesetzung (u. a. René Zellweger, Catherine Zeta-Jones, Richard Gere) erfolgreich und erhielt
sechs Oscars© und drei Golden Globes.

Ab 30. Januar ist das Cast-Album der Stuttgarter Produktion im Palladium Theater Stuttgart, im Handel und online erhältlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io