»Rocky« löst »Chicago« ab; »Phantom der Oper« folgt auf »Mamma Mia!«

stageentertainment_logoStage Entertainment verlegt mehrere Shows und so folgt »Rocky« auf »Chicago« in Stuttgart und das »Phantom der Oper« verlässt Hamburg nach Oberhausen, dies bestätigte der Musicalkonzern heute. »Das Phantom der Oper« ist für 10 Monate angekündigt, für »Rocky« ist noch keine Endtermin bekannt

Während in Hamburg der Nachfolger für das »Phantom der Oper« mit »Aladdin« bereits fest steht, ist der Nachfolger für »Rocky« noch unklar. Laut Stage Entertainment stehen im Operettenhaus »Love Never Dies«, »Billy Elliot«, »Mary Poppins« und »Kinky Boots« zur Auswahl.

Wie es mit »Mamma Mia!« und »Chicago« weiter geht, steht hingegen noch nicht fest. Erwartet wird, das »Chicago« nach Berlin gehen könnten ins Theater des Westens, wo es »Ich war noch niemals in New York« ablösen würde.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io