Neu: »American Psycho« ab März am Broadway

Wie wir bereits früher berichteten, ist das Musical »American Psycho« ab Frühjahr diesen Jahres am Broadway zu sehen.
Am 20. April (Previews ab 24. März) feiert die Produktion Broadway-Premiere am Gerald Schoenfeld Theatre, wo es zunächst bis zum 25. September zu sehen ist.
Benjamin Walker stand bereits für die Hauptrolle des Patrick fest, Alice Ripley spielt seine Mutter und Mrs. Wolfe, Jennifer Damiano verkörpert Jean und Heléne Yorke Evelyn.

»American Psycho« am Broadway

»American Psycho« am Broadway

Die Show spielt in den in den 80er Jahren und erzählt die Geschichte von Patrick Bateman, einem New Yorker Investmentbanker, der ein Doppelleben als Serienmörder führt. 1991 erschien das gleichnamige Buch von Bret Easton Ellis auf dem das Stück basiert. Im Jahr 1999 wurde die Geschichte verfilmt und feierte 2000 beim Sundance Film Festival seine Premiere, mit Christian Bale als Patrick Bateman.

Ursprünglich war das Stück bereits für Frühjahr 2015 für das Off-Broadway-Second Stage Theatre angekündigt, dies wurde jedoch abgesagt, als die Produzenten beschlossen, das Stück direkt an den Broadway zu bringen.

Benjamin Walker, der bereits in der Titelrolle von »Bloody Bloody Andrew Jackson« am Broadway zu sehen war, wird die Rolle des Serienkillers Patrick Bateman übernehmen.

Neben der Musik von Sheik soll die Musical-Version auch einige der Songs aus der Film-Version von 2000 enthalten.

Im vergangenen Winter fand ein Entwicklungs-Workshop statt, unter anderem mit Zosia Mamet, Jennifer Damiano, Isabel Keating und Wesley Taylor. Bisher wurde jedoch keine dieser Besetzungen auch für den Broadway bestätigt.

Rupert Goold, der bereits 2013 in London Regie führte, übernimmt diese Aufgabe auch am Broadway, Lynne Page choreographiert.

musicalinsider.io