[titel der show] als deutschsprachige Erstaufführung April 2017 am Berliner Admiralspalast

[titel der show] im Februar 2017 im Admiralspalast Berlin. Foto: [titel der show]

[titel der show] im Februar 2017 im Admiralspalast Berlin. Foto: [titel der show]

[titel der show] – im Orginal [title of show) feiert am 23. April 2017 seine deutschsprachige Erstaufführung im Admiralspalast in Berlin.

Charakterisiert als »ein Musical über zwei Typen, die ein Musical schreiben, über zwei Typen, die ein Musical schreiben«, feierte das Musical von Jeff Bowen (Musik und Liedtexte) sowie Hunter Bell (Buch) 2008 Broadway-Premiere.

Die Uraufführung fand 2004 beim New York Theatre Festival statt und 2006 wurde es erstmals in New York City im Vineyard Theatre gezeigt.

Im Auftrag von Rodgers & Hammerstein Theatricals Europe übernahm Robin Kulisch die deutschsprachige Adaption. Die Gesangsarrangements stammen von Jeff Bowen und Larry Pressgrove. Letzterer zeichnet auch für die musikalischen Arrangements verantwortlich.

Die Broadway-Fassung erhielt Nominierungen für zwei Drama League Awards, einen Obie Award sowie den Tony Award® für »Das Beste Buch«.

Das Musical entstand, als die Autoren Jeff Bowen und Hunter Bell 2004 für ein New Yorker Musical-Festival innerhalb von drei Wochen ein Stück liefern sollten. Bei der Arbeit an dem Projekt stellten sie fest, dass ihre Gespräche über das Schreiben und Komponieren selbst den interessantesten Stoff darstellten. Das Ergebnis ist, dass Jeff und Hunter sowie ihre Freunde Susan, Heidi und Larry während der 90 Minuten, die das Stück dauert, zu erleben sind, wie sie ihre Stück entwickeln, schreiben und schließlich aufführen. Dabei erfahren sie einiges über sich selbst, ihre Freundschaft und das Dasein als Künstler.

In vorerst 5 Vorstellungen ist das Musical ab 23. April 2017 am Berliner Admiralspalast zu sehen.

musicalinsider.io