Svenska Teatern Helsinki zeigt »Mamma Mia!«

»Mamma Mia!« in London. Foto: Brinkhoff/Mögenburg

»Mamma Mia!« in London. Foto: Brinkhoff/Mögenburg

Das Svenska Teatern in Helsinki zeigt ab 27. September 2014 die Finnische Erstaufführung von »Mamma Mia!« mit der Musik der schwedischen Popgruppe Abba. Das stück wird auf schwedisch gespielt, hat allerdings auch Untertitel in Finnisch und Englisch.

Regie führt wie bei der Uraufführung in London Phyllida Lloyd, Choreographien von Anthony Van Laast, Bühnenbild von Mark Thompson. Eine Besetzung steht noch nicht fest, alle Rollen wurden kürzlich ausgeschrieben.

Produziert wird das Stück vom zum Svenska Teatern gehörenden Produktionsunternehmen ACE Productions (»PlayMe«) zusammen mit dem schwedischen Unternehmen PER SE. »Mamma Mia!« ist die zweite Zusammenarbeit des Svenska Teatern mit Benny Andersson und Björn Ulvaeus. Bereits 2012 wurde mit großem Erfolg ihr Musical »Kristina från Duvemåla« in Helsinki gespielt.

Die musikalische Komödie mit den Hits von ABBA handelt von der auf einer griechischen Insel lebenden Donna, die die Hochzeit ihrer Tochter Sophie und ihrem Verlobten Sky organisieren soll. Zur Seite stehen ihr ihre Freundinnen und ehemaligen Bandmitglieder der »Dynamos« Tanja und Rosie. Es gibt nur einige Hindernisse: neben finanziellen Problemen tauchen plötzlich auch noch Sophies drei mögliche Väter Harry, Sam und Bill auf und stellen Donnas Leben komplett auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io