»Into the Woods« und »The King and I« am Pariser Théâtre du Châtelet

»Into the Woods« von Stephen Sondheim (Musik und Liedtexte) und James Lapine (Buch) ist bereits das vierte Sondheim-Musical, welches das Théâtre du Châtelet im Original mit Übertiteln auf die Bühne bringt. Es ist vom 1. bis 12. April 2014 als Inszenierung von Lee Blakeley, mit Licht von Oliver Fenwick und unter musikalischer Leitung von David Charles Abell zu sehen.

»Into the Woods« und »The King and I« am Pariser Théâtre du Châtelet

»Into the Woods« und »The King and I« am Pariser Théâtre du Châtelet

Das Bühnenbild kreiert Alex Eales, die Kostüme Mark Bouman, die Choreographien stammen von Lorena Randi. Bekannt sind bereits: Nicholas Garrett als Le boulanger, Christine Buffle als La femme du boulanger, Kimy Mc Laren als Cendrillon, Francesca Jackson als Le Petit Chaperon rouge, Pascal Charbonneau als Jack, Rebecca de Pont Davies als La Mère de Jack, David Curry als Le Prince de Rapunzel, Beverley Klein als La sorcière, Damian Thantrey als Le steward und Leslie Clack als Le narrateur.

Vom 13. bis 29. Juni 2014 folgt »The King and I« von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein II, basierend auf der Lebensgeschichte von Anna Leonowens „Anna und der König von Siam“, unter Regie von Lee Blakeley, mit Licht von Rick Fisher, Kostümen von Sue Blane und Choreographien von Peggy Hickey. Die musikalische Leitung hat James Holmes. Als Besetzung stehen fest: Lambert Wilson für Le Roi de Siam, Susan Graham und Christine Buffle für Anna Leonowens und Lisa Milne für Lady Thiang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io