»Chasing Rainbows – The Road to Oz« feiert Uraufführung in North Carolina

Vom 27. November bis zum 19. Dezember feiert das neue Musical »Chasing Rainbows – The Road to Oz«  Uraufführung im Flat Rock Playhouse in North Carolina.

Chasing RainbowsDas Musical erzählt die Geschichte von Judy Garlands Kindheit bis zu ihrem Engagement als Dorothy in »Der Zauberer von Oz«.
Ruby Rakos spielt die Hauptrolle der Judy Garland, die eigentlich Frances Ethel Gumm hieß. Neben ihr stehen Ben Crawford, Michael Wartella, Wendy Bergamini, Michael McCorry Rose, Janet Dickinson und Kevin B. McGlynn, sowie Kyra Hewitt als Baby Gumm, Nicole Johanson als Shirley Temple und Claire Griffin als Deanna Durbin auf der Bühne.
Außerdem spielen Sophia Bradshaw, Anissa Gale-Patrizia Briggs, Harper Callahan, Brice Farris, Will Field, Keelie Jones Clarke MacDonald, Louise Martin, Ezekiel Mercado, Clancy Penny, Caroline Quinn, Jamie Riedy, Alisha Richardson, Hadin Robertson, Chris Saucedo, Ariana Schuler und Georgia Kay Wise, sowie Zach Berger, Katie Drinkard, Preston Dyar, Dan Higgins, Maddy Kinsella, Andrea Laxton, Katie LeMark, Sarah Primmer, Jack Sipple, Scott Treadway, Alexandria Van Paris, Davis Wayne und Zach Williams.
Die Kinderrollen werden von lokalen jungen Akteuren übernommen.

 Das Buch für »Chasing Rainbows – The Road to Oz« schrieb Marc Acito, Regie und Choreographie übernimmt Jeff Whiting. Die Musik aus den 1930er Jahren stammt aus dem EMI/Feist Robbins Songkatalog, an dem Sony/ATV Music Publishing LLC die Rechte hat. David Libby übernimmt die musikalischen Arrangements, von ihm stammen auch zusätzliche Songs, mit Texten von Libby, Casamenta und Acito.

Im September 2016 startet eine weitere Produktion von »Chasing Rainbows – The Road to Oz« im Goodspeed Opera House vor einem möglichen Broadway-Transfer.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io