West-End-Premiere von »Mrs Henderson Presents«

»Mrs Henderson Presents« kommt ab 9. Februar ins Noël Coward Theatre und damit erstmals ans Londoner West End. 2015 feierte die Musicalfassung Theatre Royal Bath ihre Uraufführung. Diese basiert auf dem gleichnamigen Film-Hit von Martin Sherman und Stephan Frears aus dem Jahr 2005.

Logo der Westend-ProduktionIm London von 1937 sucht die exzentrische Witwe Laura Henderson nach einem Weg, ihr Geld anzulegen. Nach Kauf und Renovierung des Windmill Theatre engagiert sie den resoluten weiblichen Impresario Vivian Van Damm und startet eine Show mit Variete-Auftritten. Aber es zeigt sich, dass mehr nötig ist als das, um die Stimmung und die Verkaufszahlen an der Abendkasse steigen zu lassen. Mrs Henderson kommt deshalb auf die Idee mit den Windmill Girls – jungen, eleganten Damen, die wie antike Statuen posieren – nackt – und das Publikum strömt in die Vorstellungen!

Regie führt Terry Johnson, der auch das Buch schrieb. Die Musik komponierten George Fenton und Simon Chamberlain, Don Black schrieb die Liedtexte. Choreographieren wird Andrew Wright (»Singin‘ in the Rain«). Zu sehen sein werden Tracie Bennett (»Les Misérables«), Ian Bartholomew (»Into the Woods«) und Emma Williams (»Chitty Chitty Bang Bang«)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io