Golden Globe für »The Greatest Showman«

Golden Globe für »The Greatest Showman«
Foto: 20th Century Fox

Am 4. Januar 2018 lief im deutschen Kino der Musicalfilm »The Greatest Showman« über die Visionen des P.T. Barnum an. Bereits mit dem Kinostart in den USA erschien der Soundtrack, der bei den Streamingdiensten boomt. Die Songs schrieben (Musik und Liedtexte) Benj Pasek und Justin Paul. Nun wurde ihr Originalsong ›This Is Me‹ am Sonntag, 7. Januar 2018, mit dem Golden Globe in der Kategorie »Komödie oder Musical« als »Bester Original Filmsong« ausgezeichnet. Das Autorenteam würde für seine Songs in (»La La Land«) mit dem Academy Award (Oscar) ausgezeichnet und ihr jüngstes Werk »Dear Evan Hansen« gehört zu den Musical-Hits am Broadway.

»The Greatest Showman« ist ein Herzensprojekt von Hugh Jackman, der auch den Entertainment-Visionär P.T. Barnum spielt, singt und tanzt. Er gewann Regisseur Michael Gracey für das Thema. Der Film feiert mit der Gründung des Kuriositäten-Museums und des späteren Zirkus Barnum die Geburt des Entertainments und enthält ein Plädoyer für die Akzeptanz des »Andersartigen«. Den Song ›This Is Me‹, der die Botschaft des Films enthält, interpretiert Keala Settle in der Rolle von Lettie, der Frau mit Bart.

In den weiteren Rollen singen und spielen Michelle Williams, Disney-Channel-Shootingstar Zendaya, Zac Efron, der durch »Highschool Musical« bekannt wurde und Rebecca Ferguson, der Loren Allred ihre Gesangstimme leiht.

musicalinsider.io