Hugh Jackman auf Welttournee 2019 in Deutschland

Hugh Jackman
Foto: Ben Watts

Im Mai 2019 ist der gebürtige Australier Hugh Jackman auf seiner ersten Welttournee gleich viermal in Deutschland auf der Bühne zu erleben, mit Start in Hamburg am 13. Mai. Es folgen Berlin, Köln und Mannheim.

»The Man. The Music. The Show« ist der Titel seines Programms, produziert von AEG Presents, TED-Dainty und Robert Fox und mit Semmel Concerts auf Tour.

Hollywood-Star und Musicaldarsteller Hugh Jackman wird bei seiner Musical-Show in den großen Arenen von einem eigenen Live-Orchester begleitet und interpretiert die beliebtesten Songs aus Film und Musical. Darunter natürlich auch Hits aus dem Filmmusical »Greatest Showman« und der Verfilmung von »Les Misérables«, in der er die Rolle des Jean Valjean verkörperte. Das Publikum dürfe sich laut Veranstalter auf einen »eine glamouröse Show mit einem echten Weltstar« und »musikalische Highlights« freuen.

Hugh Jackman begann seine Karriere 1995 auf der Bühne, spielte unter anderem in in seiner Heimat Gaston in »Die Schöne und das Biest« und viel beachtet Curly in »Oklahoma!« (1998/99) , bevor er in Hollywood Figuren wie Logan alias Wolverine auf der Leinwand verkörperte. Weitere Action-Helden spielte Jackman in »Password: Swordfish«, »Real Steel« oder »Australia«.

Doch Jackman zieht es immer wieder auf die Bühne zurück, nicht nur als Moderator und Entertainer der Tony Awards (2003/04/05) und der Oscar-Verleihung (2009). 2004 wurde er mit dem Tony Award als »Bester Hauptdarsteller« für seine Interpretation der Rolle des Peter Allen in »The Boy From Oz« ausgezeichnet. Er spielte diese Rolle auch 2006 auf der Arena-Tour des Musicals. 2013 kam die Musical-Verfilmung des West-End- und Broadway-Hits »Les Misérables« in die Kinos, in der Hugh Jackman die Rolle des Jean Valjean spielte. Dafür wurde er mit dem Golden Globe als »Bester Hauptdarsteller« und mit einer Oscar-Nominierung belohnt. 2014 beeindruckte er in Jez Butterworth‘ 3-Personen-Drama »The River«.

2017 vereinte er seine Leidenschaft als Sänger und Tänzer und seine Präsenz auf der Leinwand in dem Filmmusical »Greatest Showman« über das Leben des Mannes, der maßgeblich an der Entstehung von Entertainment, wie wir es heute kennen, beteiligt war: P.T. Barnum. Für seine Rolle wurde er für den Golden Globe nominiert und der Soundtrack mit den Songs von Benj Pasek und Justin Paul bricht international alle Rekorde.

Zudem ist der Musicaldarsteller, Schauspieler und Entertainer immer wieder mit eigenen Programmen auf internationalen Konzertbühnen zu sehen: »Hugh Jackman, in Concert« (Kanada 2011), »Hugh Jackman: Back on Broadway« (Broadway 2011) und »An Evening with Hugh Jackman« (Istanbul 2015).

Am 5. Dezember startete mit einem Presale der Vorverkauf für sein neues Programm »A Man. A Music. A Show«, mit dem er Mai und Juni auf Welttournee ist. Ab heute sind die Karten für Deutschland im offiziellen Verkauf.

Tourtermine und Standorte in Deutschland im Mai 2019
13.05. Barclaycard Arena – Hamburg
14.05. Mercedes-Benz Arena – Berlin
16.05. Lanxess Arena – Köln
21.05. SAP Arena – Mannheim

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io