The Musical Showroom und »Aspects of Love« Februar 2020 in Wien

Das Gründungsteam von Musical Showroom (v.l.):
Christian Ariel Heredia, Doris Spiegl, Carsten Lepper
Foto: The Musical Show Room / Christian Ariel Heredia

The Musical Showroom – Christian Ariel Heredia (Produzent und Kreativ-Direktor), Doris Spiegl (Produzentin und Marketing Direktorin) und Carsten Lepper (Künstlerischer Leiter) haben in Wien »eine unabhängige Plattform für innovative und zeitgemäße Produktion von Musical und Musiktheater« gegründet. Ihr Anliegen ist es, professionellen Darstellern und Kreativen aus allen Bereichen des Musiktheaters eine Bühne zu geben. Außerdem möchten sie ein Sprungbrett für talentierten Nachwuchs sein. Zum Team gehört auch Linda Koprowski als Social Media- und Produktionsassistentin. Gemeinsam sollen hochwertige Produktionen umgesetzt werden und das Publikum mit intimen Live-Momenten berührt und begeistert werden.

Die erste geplante Produktion von The Musical Showroom ist »Aspects of Love« von Andrew Lloyd Webber sowie Don Black und Charles Hart in der deutschen Fassung von Michael Kunze, nach der Novelle von David Garnett über den Liebes- und Leidensweg einer Familie. Sie wird im Februar 2020 in Wien starten. Vom 12. bis 18. Februar 2020, mit Premiere am 13. Februar ist »Aspects of Love« im offenen TheaterArche zu sehen.

Die deutschsprachige Erstaufführung von »Aspects of Love« fand 1995 an der Staatsoperette Dresden statt und in der Schweizer Erstaufführung 1999 am Stadttheater Bern spielten Maya Hakvoort als Rose und Carsten Lepper als Alex Dillingham die Hauptrollen.
Nun wird Carsten Lepper bei der österreichischen Erstaufführung des Musicals Regie führen. Choreographie bzw. Staging verantworten Linda Hold und Birgit Noisternig. Probenbeginn ist am 13. Januar mit Dauer bis 11. Februar 2020.

Der Ticketverkauf für die österreichische Erstaufführung von »Aspects of Love« startet bereits am 14. Oktober 2019.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
musicalinsider.io